LIMOUSINE DER OBERKLASSE
 

Mercedes-Benz W108 im Bild


Hier gibt es was für das Auge aller W108-Fans: Fotos aus unterschiedlichen Winkeln, Perspektiven, Standpunkten und Beleuchtungsarten. Die nachfolgend gezeigte Reihe von Aufnahmen wird natürlich kontinuierlich ergänzt, in manchen Fällen werden auch mal etwas ältere Bilder ersetzt. Bisher hatte ich eher statische Bilder im Fokus, künftig soll der dynamische Bereich (“W108 in Fahrt”) ausgebaut werden. Auch entdecke ich fast täglich neue Möglichkeiten über Photoshop, die man allerdings nur gezielt und mit Bedacht einsetzen sollte - reine Effekthascherei erzielt halt nur kurzfristig Wirkung. Nicht jedes Bild der Bildergalerie zum W108 zeigt übrigens mein eigenes Auto, hier greife ich zurück auf Fotos von Treffen und Veranstaltungen, aber auch auf Zufallsfunde am Straßenrand - ein leichtes Unterfangen, wenn man in der Großstadt wohnt ...
Mehr >>

 

 

 

STERNTWIETE SCREENSAVER
 

Klassische Benz als Bildschirmschoner


Ausgewählte “Sterntwiete”-Bilder - jetzt auch als Bildschirmschoner. In Windows XP ist es eine Standardfunktion: Das Einrichten eines Bildschirmschoners mit eigenen Fotos. Zu finden unter Systemsteuerung / Anzeige / Bildschirmschoner, dann Diashow eigener Bilder auswählen. Zuvor muß aber das Verzeichnis mit den zu zeigenden Bildern angelegt werden, danach kann man dem XP-Screensaver den Speicherort mitteilen, und darüber hinaus noch individuelle Einstellungen vornehmen (Bildgröße, Animation). Man muß dafür unter XP nichts installieren! Und hier gibt es die
Sterntwiete-Bilder zum Download. Für private Zwecke kostenlos, mit jeder anderweitigen Verwendung, auch einer Weiterverbreitung über andere Homepages, bin ich aber nicht einverstanden; Urheberrecht verbleibt selbstverständlich bei mir.

 

 

 

VORSTELLUNGEN
 

W108/109-Cars


Unter “Galerie” finden sich nicht ausschließlich nur Bilder, sondern unter diesem Abschnitt werden auch  einzelne W108- oder W109-Modelle vorgestellt - Autos, die irgendwann und irgendwo einmal entdeckt wurden, und die in irgendeiner Form etwas Besonderes bzw. Darstellungswürdiges an sich haben. Dies können berühmte Erstbesitzer genauso sein wie in vielem individualisierte Mobile. Deren Besitzer durfte ich über Einzelheiten befragen, sie stellten die Infos gern bereit - und voila:. Nachfolgend die Seiten mit kommentierten Bildersammlungen spezieller Mobile mit dem Stern auf der Haube!

300 SEL 6.3 von Franz Beckenbauer W108-Doppelnocker W109-Chevy-Benz  
W108-Full-Custom W109 aus dem Fuhrpark des Bundeswirtschaftsministeriums
W108 280S - Hochzeitsschaukel und “Covermodel” (auf sstaiger.de)
Das “Nostalgie-Taxi” aus Münster Ein olivianischer W108   (externe Links)
Kleines Bilderalbum Rennsportautos Behrmann/Norderstedt (nicht öffentlich)
 

 

 

 

RICHTIGE AUTOS HABEN EINE KÜHLERFIGUR
 

Stern-Zeichen


Kaum eine anderes Markenzeichen auf diesem Erdball hat einen größeren Wiedererkennungswert als die Produkte mit dem Stern auf der Haube - hier spielen die Tradition genauso eine Rolle wie die Qualität der Erzeugnisse. Historisch betrachtet ging der heutige Mercedes-Stern aus der Kombination des Daimler-Dreizack sowie dem Benzschen Lorbeerkranz hervor, zusätzlich ergänzt um einen verbindenden Kreis. Die Sterntwiete wurde einmal fotografisch tätig, um die unterschiedlichen Facetten des Symbols je nach Licht, Tageszeit und Standpunkten einzufangen. Doch wo findet man diese überall? Es ist nicht immer nur die Front oder der Heckdeckel, denen man Aufmerksamkeit schenken sollte, die Stuttgarter zeigten schon von Beginn an die Liebe zum Detail, außen wie innen - das Sterntwiete-Fotoalbum beweist es!
Mehr >>

 

 

 

 

SELTENE MERCEDES
 

“Benz-Spezial”


Es gibt sie, aber eben höchst selten - besondere Modelle von Mercedes-Benz. Manchmal bereits ab Werk erhältlich, vielfach aber auch Umbauten durch den jeweiligen Besitzer. In ganz frühen Jahren waren die Stückzahlen so klein, daß praktisch jedes Fahrzeug aus der Urgeschichte des Automobils, welches heute noch anzutreffen ist, ein beachtenswertes Highlight darstellt. Wer nicht überall sein kann, darf sich zumindest Bilder dieser Sonderlinge ansehen - auf der Sterntwiete. Gesammelte Werke, die sonst nur im Verbogenen blühen und ihre Reize ausspielen können. Modelle aus allen Zeiten, vom Ende des 19 Jahrhunderts, Luxuskarossen der goldenen Zwanziger, Kompressorfahrzeuge, Rennwagen, Klassiker der Nachkriegszeit aus den 50ern und 60ern bis hin zu den Sonderfahrzeugen heutiger Tage. Um dem Vergessen keinen Vorschub zu leisten, hier im Bild.
Mehr >>

 

 

 

BITTE NICHT ZU EINSEITIG
 

Classic-Cars


Selbstverständlich haben auch andere Hersteller als Mercedes-Benz Klassiker für die Straße hervorgebracht, keine Frage. Die Meilensteine der Automobilgeschichte zeigen sich so anziehend, daß es immer lohnt, den Blick über den Tellerrand zu wagen. Auch mich selbst interessiert eher die Vielfalt in der automobilen Historie als die Einfalt mit entsprechendem Scheuklappendenken. Blieb der Blick hängen, machte ich immer auch ein Foto. Hier gibt es sowohl ganze Autos als auch viele Detailansichten, welche die “Klassik” manchmal erst so richtig sichtbar werden lassen.
Mehr >>

 

 

 

LANGE UNENTDECKT
 

Scheunenfunde


“Scheunenfunde” ist ein Extra für Freunde des morbiden Charmes verwelkender Karosssen. Solche Stücke, meist auf Ausstellungen dem Publikum nach Jahren und Jahrzehnten eines Daseins im Verborgenen präsentiert, haben eine besondes hohe Strahlkraft. Und jeder Betrachter ist bei der lustvollen Betrachtung bestrebt, anhand der Dellen und Beulen in der einstmals stolzen Karosse der individuellen Geschichte nachzuspüren. Was ist diesem Mobil nur passiert? Doch “lebt” es immerhin noch, und ist heute ein Zeugnis der Technik-Geschichte. Wer beim Anblick dieser Bilder nicht voll Wehmut in Gedanken versinkt, kann nur eine Frau ohne Führerschein sein!
Mehr >>

 

 

 

 

AUCH AKTUELLE PRODUKTPALETTEN BRINGEN HÜBSCHE MOBILE HERVOR
 

New Cars


Wer bemüht ist, “fotografisch” zu sehen, wird auch bei neuen Mobilen attraktive Perspektiven entdecken können. Bei Exemplaren der Massenserien hat man zwar deutlich Schwierigkeiten, Anziehendes im Bild festzuhalten, doch gibt es schließlich immer auch eine Zahl von Modellen, die Nischen füllen oder polarisieren, und aufgrund dieser Merkmale dem Auge einiges zu bieten haben. Und wer weiß schon sicher, was künftig in den Klassikerstatus wechseln wird. Deshalb auch hierzu ein paar aktuelle “Ansichten” auf Sterntwiete.
Mehr >>

 

 

 

KLEINES GANZ GROSS
 

Makro-Fotos aus dem Mini-Studio


Angeregt durch Fotos aus dem Bildband “Automobiles of the Chrome Age” hat sich in meinem Kopf der Wunsch festgesetzt, irgendwann auch einmal in einem vollausgestatteten Fotostudio Aufnahmen von ausgewählten Schönheiten der Automobilgeschichte zu machen. Aktuell jedoch ist dieses Utopie, und so mußten ersatzweise meine wenigen 1:18-Modelle für ein paar Versuche und Studien herhalten. Doch mit einer begrenzten Zahl von Mitteln kann man trotzdem zu brauchbaren bis ansprechenden Abbildungen kommen - zur Nachahmung empfohlen ... 
Mehr >>

 

 

 

SPASS MUSS SEIN
 

Schicksale und Nackenschläge


Das Schicksal hält so manchen Nackenschlag bereit - für ein Auto, für Halter oder sonstwie vom Automobilismus Betroffene. Manchmal sind es nur Schmutzfinken, die ihr Spiel mit anständigen Bürgern treiben; oder sollte Hitchcocks Vision von den Vögeln tatsächlich noch Wirklichkeit werden? Darüber hinaus kann die heutige Situation auf Deutschlands Straßen immer wieder zu tiefsitzender Frustration bei Otto Normalverbraucher führen. Selbst außerhalb von Staus ist es beispielsweise keineswegs unmöglich, auf Verkehrsteilnehmer zu treffen, die zügiges Vorankommen gekonnt verhindern, glücklich derjenige, welcher über bestimmte Sonderausstattungen verfügt! Und hinsichtlich der Integration von Randgruppen muß man Loriot einfach Recht geben, wenn er postuliert: "Die Frau ist aus der modernen Gesellschaft einfach nicht mehr wegzudenken." Der Ernst des Lebens, oder wie er heißt, kann ja mal ein wenig verschnaufen,
hier echte Originale der Sterntwiete!

 

 

 

FÜR FANS
 

Desktop-Motive


Manchmal braucht man es häufiger, oder anders gesagt: Man will nicht drauf verzichten, nirgends. Besondere Mobile oder gelunge Bilder gibts hier zum Download für den eigenen Desktop. Die Auflösung ist einheitlich auf 1280x1024 gesetzt. Die Dateien mit der JPG-Endung werden sofort angezeigt, zum Download bitte erst rechts klicken, dann speichern, andere liegen als komprimierte ZIP-Dateien vor. Falls Ihr darüber hinaus noch Wünsche haben solltet, dann schreibt mir einfach. Auch diese Rubrik innerhalb der Sterntwiete wird Schritt für Schritt, bei geeigneten Motiven, ausgebaut.

Reeperbahn by Night Becker Europa AMG 6.8 AMG 6.8 Kühlergesicht MB-Stern

 

Die Sterntwiete —  Private, nichtkommerzielle Seite  © 2004 - 2008 M. Parschau, Hamburg